Mein erster Tag als Student

Heute Sonntag durfte ich bereits zum Appell antreten. Mit 39 Jahren bin ich wohl einer der ältesten Assessment-Kandidaten. Als Mitglied des Teams "DokuInternet" begleiten wir die Startwoche der Universität St. Gallen medial in einem eigens eingerichteten Blog. Mir wurde die Arbeit als Videoblogger zugeteilt, eine Aufgabe, die mir sicher viel Spass machen wird. Auch wenn das Konzept klar definiert ist, wurde uns bei der Umsetzung relativ viel Spielraum versprochen. Spielraum, den ich auch auszuschöpfen gedenke.

Videos von Hobbyfilmern haben ja die Tendenz zur Öde und Peinlichkeit. Als Amateur lässt sich das meiner Meinung nach am besten mit Humor vermeiden. Deshalb werde ich den Fokus während dieser Woche vor allem auch auf die amüsanten Aspekte richten. 1'200 Frischlinge an einer Uni dürften dabei für mehr als genug Stoff sorgen. Es liegt nun an mir, diesen Stoff freizulegen indem ich die richtigen Bilder festhalte und baffmachende Fragen stelle. Möge mir das gelingen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen